born to share.    

r leben.

my Masterpieces - Erfinder von Mobilmedia [1999], MSERVICES [1999] und der Mobilmedia Künstlergruppe "Das Neue Rheinland" - es ist Deinland |DNRA.

Mobilmedia war im Jahr 1999 die Vision der heutigen Smartphone-Benutzeroberfläche. Personalisierte und geocodierte mobile Medien, soziale Medien auf einem web-basierten Startscreen in HTML/XML/Java plus Businessplan zur Personalisierung mobiler Datendienste [MSERVICES von MOBILMEDIA PUNKT NET] - verbunden mit der Option, zur Bundestagswahl zu gehen und per one-klick den/die neue/n Bundeskanzler/In wählen zu dürfen. Seit 2005 die "Persönliche Startseite" im T-Mobile Portal - ohne Bundestagswahloption ;-D. Von 2001 - 2011 Herausgeber von Deutschlands` erstem WLAN Hotspotverzeichnis. Erfinder des Innovationsministers von NRW 2005. Dienstleister für mobile, digital, social business transreformation services von 2005 - 2016. Veröffentlichung einer Liste von Radbahnen (Autobahnen für Fahrräder und E-Bikes) seit 2015. Verbreitung des Toleranz-Zeichen über soziale Medien und im real life seit 2015. Gründung der DDU (Digitale Demokratische Union) 2015, Gründung der Mobilmedia Künstler Gruppe "Das Neue Rheinland" - es ist Deinland |DNRA und der neuen sozialen Bewegung D.

Art is long - life is short. Seine Maxime ist "das Gewöhnliche hinter sich lassen und das Ungewöhnliche zulassen. Auf dem Diamantweg, der höchsten Stufe des Buddhismus sieht er Geld als rein transitorisch. Sein Lebensmotto: "born to share"

Kurz Vita
2 Kinder 16,13

Vertrieb, digitales und mobiles Marketing, social media, Nerd und Unternehmensberater bei: EUTELIS CONSULT, noDNA AG, T-MOTION plc, London, Götz Partners, BT, NEOMOTION|trainers` HOUSE, Düsseldorf/Helsinki, Mox Deals AG, IKS GmbH, ahd GmbH & Co. KG, Geschäftsführer & Gründer MSERVICES GmbH von 2002 - 2016

Wirtschaftsstudium mit den Schwerpunkten Marketing, Kommunikation, Internet FH D 1991 - 1995, Guerilla-Studium Psychologie HHU Düsseldorf 1992 - 1994


Auszeichnungen, soziale Engagements:

Hauptpreis 60.000 DM im Gründerwettbewerb Multimedia 1999 des Bundeswirtschaftsministerium (für MSERVICES von Mobilmedia Punkt Net)

In Zusammenhang mit der 15 Mio EURO Leitinitiative Mobilmedia des Bundeswirtschaftsministerium, die seit 2006 von Branchenverband BITKOM fortgeführt wird, Kreation des Begriff "Mobilmedia"

Sieger in der Kategorie Consulting beim Innovationspreis IT der Initiative Mittelstand 2015 für das MSERVICES Geschäftsmodell "digital, mobile, social business transformation services", Top 20 in der Kategorie Consulting 2017

Sponsorengewinner von Robinson Club und Sportarena für die Saitenfarm Tennisturnier Series in NRW 2016

aktiv bei den Düsseldorfer JONGES seit Januar 2016

 
   
 






   

Es kann die Ehre dieser Welt,
Euch keine Ehre geben.
Was Euch in Wahrheit in hebt und hält
Muss in Euch Selber leben.
Das flücht'ge Lob, geshared, geliked oder real
magt Ihr den Eit'len gönnen.
Das aber sei Euer Heiligtum:
In Zeiten des Smartphone,
ständiger Erreichbar- und Verfügbarkeit
vor Euch Selbst bestehen können.

Theodor Fontane | Ehre | 1806 - update 2017 von dow ;-D

FOTOBOOK |privat



Personal social media cockpit von dow







   

 

 

   
   

   
eigene Modelinie, humand personal brand (unverkäuflich)  

 

Bilder aus der MOBILMEDIA Reihe, "zeigt mir Eure ersten Autos" über Facebook

 

BMW 320/6 1989 - 90

Ford Granada 2.3L 1987 - 89

 

 

 

bekannte Namensvetter von dow:

zwischen diesen Picture liegen 8 Jahre ;-D